Manly und Northhead

So nun mal ein kleiner Bericht aus Manly. Als hier noch die Sonne schien, haben wir uns an einem Wochenende Manly mal näher angeschaut und uns zum North Head begeben. Dafür musste man zwar ein ganzes Weilchen bergauf laufen, aber die Aussicht auf Sydney und das Meer waren überragend.

Bevor wir jedoch dort ankamen, sahen wir auf dem Weg dorthin ein großes Schloss und dachten uns, dass wir das uns mal näher anschauen. Das Schloss an sich war schon ein Hingucker, aber die Aussicht von dort war der Hammer. Das Schloss ist eigentlich eine Uni in der Management studiert wird. Im Hinterhof gab es dann noch ein kleines Kinderfest, wo ich mir noch ne leckere Zuckerwatte gönnte um dann gestärkt den Hüger weiter hoch zu laufen.

Auf dem Weg zum Ziel haben wir dann noch ein Warnschild gesehen–> Achtung Vorsichtig Fahren wegen Bandicoots. Die stehen hier unter Naturschutz und werden immer mal wieder angefahren und die sind sooo niedlich. Leider haben wir noch keinen persönlich getroffen 🙁

So und dann waren wir endlich am Ziel und es war einfach herrlich.

Außerdem haben wir noch einen kleinen Walk gemacht und dort auch nochmal ein paar Naturaufnahmen machen können:

Den Rest könnt ihr wieder in der Galerie bestaunen. Viel Spaß!!

Liebe Grüße

Ulf & Judith

4 Comments

  1. Mam · July 1, 2009

    Wirklich sehr schöne Aussichten und ein fantastisches “Schloss”.
    Ich bin einfach nur neidisch.
    Viel Spaß weiterhin. Tschau Mam

  2. Thommäs · July 3, 2009

    Hallo ihr zwei,

    das sind ja mal wieder Bilder wo man ganz neidisch werden kann.

    Wer den Machu Picchu zu Fuß gesteigt wird doch mit einem so kleien Berg fertig.

    Bye Thommäs

  3. Manly Scenic Walk « Judith and Ulf in Australia · July 5, 2009

    […] dem Ausflug zu North Head war unsere Wanderbegeisterung immer noch nicht gebremst und wir machten uns zum Manly Scenic Walk […]

  4. Stefan · July 15, 2009

    Hey Ulf,

    haste auch Dein Weissbier bekommen!? Herrlich wa!?

    Gruesse aus Nihon,
    Stefan

Leave a Reply